Rundgang


Wir starten den Rundgang im Dorfmittelpunkt von Milte, an der 1830 erbauten katholischen Kirche St. Johannes Baptist. Hier ist in der Advents- und Weihnachtszeit die große Krippe zu besichtigen.

Kirche Krippe im Schnee

 

Direkt am Kirchplatz befindet sich das alte Schulgebäude, in dem heute unter anderem das Pfarrbüro sowie die katholische Bücherei untergebracht sind. Eine schöne Sitzgruppe lädt zum Verweilen ein.

Pfarrheim      alternativer Text

 

Weiter geht es am katholischen Kindergarten vorbei zur Wilhelm-Achtermann-Grundschule. Am Schulhof liegt auch das letzte Behelfsheim „Haus Gedigk“, das heute unter Denkmalschutz steht.

 

Kindergarten Grundschule1

Schulhof Haus Gedigk

 

Richtung Ortsausgang Warendorf nutzen wir eine der beiden Querungsinseln die 2011 errichtet wurden. Links liegt der Friedhof und das Kriegerdenkmal und rechts der Sportplatz.

 

Querungshilfe Ostmilter Strasse Friedhof

Kriegerdenkmal Sportplatz

 

An der Hessel wurde 2014 ein großes Gelände im Zuge der Renaturierung des Flusses umgearbeitet. Dieses soll später an den Wanderweg rund um Milte angeschlossen werden.

Hesselrenaturierung1  Hesselrenaturierung2  Hesselrenaturierung3

 

Über den Wanderweg „Uhlenpatt“ an der Hessel entlang kommt man zu der 2009 angelegten Apfelwiese. Nicht mehr weit entfernt befindet sich der Schützenplatz. Hier findet jedes Jahr am letzten Wochenende im Mai das Schützenfest statt.

 

Hessel am Klärwerk2 Apfelwiese2

Hessel am Klärwerk1 Schützenplatz1

 

Zurück ins Dorf gelangt man vom Schützenplatz über den Fuß- und Radweg entlang der Telgter Landstraße. Dieser wird durch energiesparende Lampen ausgeleuchtet. An der Ostbevener Straße wurde die zweite Querungsinsel errichtet.

Teilabschnitt#1 aktive Beleuchtung Querungshilfe Ostbeverner Strasse

 

In und um Milte wurden auch mehrere Bänke zum Verweilen und Genießen der Landschaft aufgestellt.

Bank2 Bank1 Bank3

 

Dorfansicht Dorfansicht2

 

Frühlingspflanzaktionen sollen die Durchfahrt durchs Dorf verschönern.

Frühlingsbepflanzung5 Frühlingsbepflanzung1 Frühlingsbepflanzung6